Mit dem VIVANT-Treff reiht sich eine weitere besondere Form der Betreuung in das Leistungsspektrum unseres Pflegedienstes ein.

Unsere Gäste erleben diese Stunden als eine sinnvolle Auszeit mit der Unterstu?tzung von erfahrenen Pflegekräften und nutzen die Chance zu netten Gesprächen sowie geistigen und motorischen Anregungen.

Auf dem flexiblen Programm stehen gemeinsame Aktivitäten wie:

  • gemütliches Kaffeetrinken
  • gemeinsame Gespräche
  • Spiele zur Förderung der geistigen Mobilität
  • Bewegungsübungen, Spaziergänge (nach Möglichkeit)
  • singen oder lesen in der Gruppe

Die Kosten können im Einzelfall auf Antrag von der Pflegekasse erstattet werden. Hierzu informieren wir Sie gerne!

Der VIVANT-Treff findet einmal pro Woche jeweils in der Sozialstation Weilerswist statt.



VIVANT-Treff in Weilerswist

donnerstags, 14.15 Uhr bis 17.15 Uhr
Ihre Ansprechpartnerin:
Mary Jean Heinen-Müllenborn, Telefon: 0 22 54 / 48 31


Schriftgröße

kleinnormalgrößer

Diabetiker Selbsthilfegruppe Mechernich

Ansprechpartner:
Herr Dr. Schweikert
Telefon: 0 24 43 / 24 85

Manchmal müssen Treffen der Gruppe leider ausfallen, daher empfehlen wir, sich vorab in der Barbara-Apotheke zu erkundigen.

Alzheimer Selbsthilfegruppe für Angehörige in Mechernich

Ansprechpartnerinnen: Birgitta Santema, Krankenschwester der Tagesklinik, und Gertrud Claren, Sozialarbeiterin des Krankenhauses Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 17-17 30